EDJC in Würzburg and Laudenbach

EDJC in Würzburg and Laudenbach

Date/Time: Sunday September 4, start at 10 am

Address: Johanna-Stahl-Zentrum, Valentin-Becker-Straße 11

- ganztägiger Workshop "Spurenlesen" - Jüdische Sprachen auf dem Friedhof, Sonntag, 4. Sept. 2016, Würzburg/Laudenbach, in Kooperation mit dem Förderkreis Ehemalige Synagoge Laudenbach e.V. und Georg Schnabel
- Leitung: Nathanja Hüttenmeister, Salomon-Ludwig-Steinheim-Institut, Essen
- 10:00 Uhr: Einführung in die hebräische Epigraphik und das Lesen jüdischer Grabsteine, Johanna-Stahl-Zentrum, Würzburg
- 14:00 Uhr: Exkursion zum jüdischen Friedhof in Laudenbach (Lkr. Main-Spessart), Umgang mit hebräischer Beschriftung in der Praxis; anschließend Führung durch das jüdische Laudenbach
- Für die Teilnahme bitten wir um eine kurze Anmeldung per Mail an jsz@bezirk-unterfranken.de
- Die Teilnahme ist kostenlos, Hebräisch-Kenntnisse sind nicht erforderlich.
- Für die Fahrt von Würzburg nach Laudenbach werden private PKW's benötigt; bitte bringen Sie sich einen Mittagsimbiss mit, Getränke werden gestellt.

English:
- all-day workshop "track reading" - Jewish languages on the cemetery, Sunday, 4 Sept. 2016, Wuerzburg/Laudenbach, in cooperation with " Förderkreis Ehemalige Synagoge Laudenbach e.V." and Georg Schnabel
- expert: Nathanja Hüttenmeister, Salomon-Ludwig-Steinheim-Institute, Essen
- 10 a.m.: introduction into Hebrew epigraphy and reading of Jewish tomb stones, Johanna-Stahl-Center
- 2 p.m.: field trip to the Laudenbach-cemetery, Hebrew inscriptions in practice; afterwards guided tour through Jewish Laudenbach
- to participate please send a short notice by mail to jsz@bezirk-unterfranken.de,
- the participation is for free, the knowledge of Hebrew is not required.
- For the transfer to Laudenbach private cars are needed; please bring your lunch with you, we will care for the drinks.